Wenn Sie eine traditionelle Hochzeit planen

Die Wahl Ihres Brautkleides ist wahrscheinlich eine der wichtigsten Entscheidungen, die Sie bei der Planung Ihrer Hochzeit machen werden. Als die Braut, die Sie wollen jede andere Frau präsentieren zu überstrahlen und sehen sehr schön für ihren Bräutigam. Aber müssen Sie in einem weißen Kleid zu tun?
Wenn Sie eine traditionelle Hochzeit planen, können Sie denken, dass ein weißes Kleid mehr im Einklang mit Tradition ist. Während dies wahr ist, und antike weiß, Off-White, Elfenbein, Ecru und sogar eine Auster Farbe sind ausgezeichnete Entscheidungen im Einklang mit der Hochzeit Tradition. Dies ist eine gute Nachricht, da das bedeutet, dass entweder ein weißes oder Elfenbein Brautkleid wird traditionell sein. Beide Farbtöne eignen sich gleichermaßen gut für ein traditionelles Hochzeitsthema. Elfenbein jedoch wird ein bisschen mehr von einem romantischen und alten Mode-Geschmack je nach Stil des Kleides Sie wählen für Ihre Hochzeit geben.

Sachen, die Sie bei der Wahl der Farbe Ihres Hochzeitskleides betrachten sollten
Das erste, was Sie bei der Auswahl ihrer Hochzeit Kleid betrachten sollten, ist die Farbe macht Sie aussehen und fühlen sich schöner. Ob Sie ein weißes oder Elfenbein Brautkleid wählen, ist es wichtig, dass das Kleid, das Sie wählen, Sie Gefühl über selbst gut bildet.
Während einige Frauen sehen atemberaubend in einem reinen weißen Kleid, während andere nicht. Menschen mit außergewöhnlich blassen Teints neigen dazu, mit einem hellen weißen Kleid ausgewaschen, während diejenigen mit einer außergewöhnlich schönen Hautfarbe scheint zu leuchten schön in Elfenbein oder anderen Off-weißen Schatten.
Der beste Weg, um zu wissen, welche Farbe sieht direkt auf Sie ist es, auf mehrere Kleider in weiß und Elfenbein versuchen und notieren, welche Kleider besser aussehen auf Sie und warum.



Geef een reactie